Praxis für klassische Homöopathie
/

similia similibus corentur

Gesprächstherapie

Die Gesprächstherapie oder auch klientenzentrierte Gesprächsführung nach Carl Rogers (amerikanischer Psychologe und Psychotherapeut, 1902 - 1987) ist das ideale Werkzeug zur Begleitung von Menschen, die sich Neuorientierung und Veränderung für ihr Leben wünschen. Sie wollen sich persönlich weiterentwickeln oder sehen sich mit einer Lebenskrise konfrontiert. Das was gerade ist, passt nicht mehr oder ist zu eng, zu bedrohlich geworden. Sie möchten gern Ihr Leben selbstbestimmt in die Hand nehmen, Lebendigkeit spüren und Turbulenzen meistern, aber es fehlt die Vorstellung, wie das gehen könnte. Sie fragen sich, was will ich eigentlich genau? - Dann sind Sie hier richtig.
Der wirksame Aspekt ist das Gespräch, welches Ihnen die Möglichkeit bietet, die jeweils passende Lösung für Ihr Problem zu entdecken oder zumindest eine neue Sichtweise zu entwickeln, die Ihnen mehr Spielraum im Umgang mit Ihrer Situation ermöglicht. Den geschützten Raum dafür biete ich Ihnen während der 60 minütigen Sitzung durch meine achtvolle Aufmerksamkeit und wertungsfreie Begleitung.